Allgemein

Back again!

11. März 2018

Ja, es war ziemlich ruhig hier… Aber manchmal spielt das reale Leben nicht nach den gewünschten Regeln. Wir waren den gesamten Februar krank. Fieber, Bronchitis, Nasenebenhöhlenentzündung, Magen-Darm-Infekte und zu guter Letzt auch noch ein unausgeglichenes, zahnendes Baby. Seit etwas über einer Woche sind wir aber alle wieder gesund!

Ehrlicherweise stand mir in der letzten Woche aber der Sinn nach allem, nur nicht nach social media und blogwork. In den ersten Tagen war ich ausnahmslos damit beschäftigt die liegengebliebenen Arbeiten nachzuholen und dann hatte ich einfach mal keinen Bock auf gar nichts. Ein paar Tage Pause! Ja, das braucht eine Mama manchmal einfach.Es ist erstaunlich mit wie viel neuer Energie man anschließend „zurück“ kommt, wenn man sich mal ein paar Tage bewusst zurück nimmt. Mir hilft das zumindest immer sehr.

Jetzt ist aber der richtige Zeitpunkt gekommen, ich kann mich mit gutem Gewissen zurück melden. Der große Bruder und ich waren an diesem Wochenende schon fleißig und so können in den nächsten Tagen ein paar interessante Blogbeiträge online gehen.

Natürlich werden wir uns in diesem Monat Ostern widmen und dann steht ja auch bald der erste Geburtstag vom Baby-Jungen ins Haus (darf ich ihn dann überhaupt noch so nennen?)

Ansonsten habe ich mir vorgenommen den Frühling mit all seinen tollen Seiten zu genießen (#teamfrühling) und natürlich gesund zu bleiben – denn krank waren wir in diesem Jahr erstmal genug 😉

Ich freue mich, wenn wir uns in der nächsten Woche wieder lesen, dann mit einem gesunden und (trotzdem) schmackhaften Oster-Rezept.

Alles Liebe,

Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.